NORTHERN METAL
 
  Home
  Band-Links
  Kontakt
  HTML Code Banner Northernmetal
  Gästebuch
  Metalbands aus Hamburg und Schleswig-Holstein
  Locations in SH + HH
  Metalbands aus Niedersachsen
  Locations in Niedersachsen
  Metalbands aus Nordrhein-Westfalen
  => Profanation
  => Savagery
  => Veroxity
  => Grind Inc.
  => Iron Kobra
  => Infernäl Death
  => Erazor
  => Thyrgrim
  => Deathfist
  => Power
  => Human Paranoid
  Metalbands aus Baden-Württemberg
  Locations in Nordrhein-Westfalen
  Metalbands aus Rheinland-Pfalz
  Metalbands aus Berlin
  Metalbands aus Brandenburg
  Metalbands aus Bayern
  Locations in Bayern
  Metalbands aus Sachsen
Profanation
Allgemeine Infos

Die Idee, eine Blackened Thrash Metal Band zu gründen, stammte von Hellbane und Diabolus Obscuritas aus Münster. Die erste Demo, die auf den Namen "Rites of Blood" hört, erscheint aller Vorrausicht nach im Herbst 2009 (noch nicht bestätigt!)


Die Band

Diabolus Obscuritas - Gesang
Hellbane - Gitarre
Timo - Bass
Chris - Schlagzeug



Interview mit Gitarrist Hellbane


Timo: Von welcher Band hast du dir deine erste CD/LP gekauft?
Hermann: Erste CD: ACDC - Razors Edge. Erste LP: Desaster - Hellfire Dominion.

Timo: Welche Bands hatten großen Einfluss auf deinen Musikgeschmack?
Hermann: Desaster steht an erster Stelle. Die Band hat mein ganzes Leben verändert, ich bin ein RIESEN Desasterfanatiker. Desaster teilt sich aber mit der Power Metal Band Freedom Call den Platz, da ich Freedom Call höre seit ich...(denkt nach) zehn bin. Dann kommen Undergroundbands wie Protector, Nocturnal, Zarathustra... Aber auch Bands, die schon an der Oberfläche rumtreiben, wie Slayer und Overkill.

Timo: Hast du ein Vorbild?
Hermann: Keins das mich beeinflusst, außer das Gitarre spielen. Ich stehe auf Desasterriffs und somit hat Infernal von Desaster schon einen großen Einfluss auf meine Gitarrenriffs. Auch die Gitarrenriffs von Protector haben meine Riffs stark beeinflusst. Allerdings haben die mich nicht persönlich beeinflusst.

Timo: Welches war das erste Konzert, zu dem du gegangen bist?
Hermann : Das war ein Terrorblade Auftritt, guter Thrash/Death Metal.

Timo: Wie seit ihr auf den Bandnamen gekommen? Gibts dazu ne Story?
Hermann: Auf den Namen gekommen... Ich bin auf den Namen gekommen durch den Song von Desaster von der Tyrants of the Netherworld Scheibe. Fand das Lied einfach genial. Der Name war perfekt für einen Bandnamen!

Timo: Wo siehst du Profanation in 10 Jahren?
Hermann: Auf der Bühne natürlich, haha!

Timo: Auf welchen Bühnen? Spezielle Ziele?
Hermann: Nein. Wissen ja nicht welchen Stand die gängigen Konzerte/Festivals in 10 Jahren haben. Wobei wir uns schon mit dem Hellflame Festival oder der Satans Convention angefreundet haben...






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Die Seite wird ständig "noch im Aufbau" sein, da ich täglich auf gute Undergroundbands stoße...  
  Folgende Texte sind bereits verfügbar:

Dark Age
Rezet
Aeons Confer
Noise Forest ( + Interview!)
Sakramortem
Lafrontera
Obscura
Erben des Zorns
Vanity Ruins
Ghoast
The Retaliation Process
Mummlox
First Aid
Savagery
Ancient Existence
Nucleator
Scyron
Aeba
Veroxity
Pestilator (+Interview!)
Iron Kobra (+Interview!)
Infernäl Death (+Interview!)
Erazor (+Interview!)
The Damnation *NEW*
Deathfist *NEW*
Power *NEW*
Human Paranoid *NEW*
 
Werbung  
   
Aktuelle Tourdaten der Bands aus SH + HH  
  -Wird bearbeitet-  
Es waren insgesamt 18255 Besucher hier.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=